Alle Artikel mit dem Schlagwort: England

PoetryFilm: Semiotics and Multimodality

Poetry films offer creative opportunities for exploring new semiotic modes and for communicating messages and meanings in innovative ways. Poetry films open up new methods of engagement, new audiences, and new means of self-expression, and also provide rich potential for the creation, perception and experience of emotion and meaning.

On Loop

Film des Monats Mai 2015 • Four in the morning, crapped out, yawning« (»Vier Uhr morgens, völlig durch den Wind, gähnend«) – so beschreibt Christine Hooper ihren eigenen Film. Und kürzer ist er kaum in Worte zu fassen. »On Loop« greift das Thema der Schlaflosigkeit auf und versucht diesen surrealen Zustand in Wort und Bild zu gestalten.

15th February

Film des Monats April 2015 • Wie sich ein hoffendes Herz in scharlachrotes Madengewimmel verwandeln kann, zeigt der britische Regisseur und Animationskünstler Tim Webb in seinem bekannten Poesiefilm »15th February« nach einem Gedicht von Peter Reading. Darin wird der Valentinstag zum Horror einer enttäuschten Liebe.