Jury

Die Jury 2017

Die Gewinner des 2. Weimarer Poetryfilmpreises werden ausgewählt von: Ebele Okoye, Dave Bonta und Stefan Petermann.

Ebele Okoye ist eine nigerianische Malerin und Animationszeichnerin. Nach einem Kunststudium am Institute of Management and Technology in Enugu von 1985 bis 1989 war sie freischaffende Graphikerin und Cartoonistin in Lagos, Nigeria. Ab 1995 widmete sie sich ausschließlich der Malerei. 2000 migrierte sie nach Deutschland und studierte an der Fachhochschule Düsseldorf Kommunikationsdesign. Sie bildete sich ab 2003 an der Internationale Filmschule Köln zur Trick- und Animationsfilmzeichnerin weiter. Seit 2008 lebt und arbeitet sie in Berlin.
Dave Bonta ist ein Dichter und Webautor aus Pennsylvania. Seit 2009 betreibt er mit Moving Poems das wichtigste Online-Magazin zum Poetryfilm in den USA. Er hat mehrere Gedichtbände veröffentlicht und zahlreiche Texte für Poetryfilme verfasst. Seine eigenen Filme wurden auf internationalen Poetryfilm-Festivals gezeigt.
Stefan Petermann wurde in Werdau geboren. Er studierte an der Bauhaus Universität Weimar. 2009 erschien sein Debütroman Der Schlaf und das Flüstern, danach der Erzählband Ausschau halten nach Tigern. Für seinen letzten Roman Das Gegenteil von Henry Sy wurde er vom Literaturhaus Bremen ausgezeichnet. 2015 war er Stadtschreiber von Wels. Er ist zweiter Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Thüringen e. V. und lebt in Weimar.
+ posts